Workshops

„Mehr Wissen zum Erfolg!“

Auf unseren dhs-Workshops erwarten Sie

  • Anwenderspezifische Vorträge von Spezialisten
  • Live-Demos
  • Geräte-Ausstellungen
  • Praxisorientiertes Lernen
  • mitgebrachte Proben und Aufgabenstellungen sind willkommen

 

Hier die Themen des dhs-Workshop am 14. + 15. März 2017:

  • Materialografische Probenpräparation
  • Mikroskopie, Beleuchtung und Kamera-Adaption
  • Digitale Mikroskopie
  • Restschmutz-Analyse
  • VDA Bd. 19 - Grundlagen Technische Sauberkeit,
    Lieferanten-Leitfaden (Drehteile)
  • Digitale Bildverarbeitungund Bildanalyse, Dokumentation
  • Schweißnahtvermessung
  • Datenmanagement, Schnittstellen
  • Bildaufnahme und Kalibrierung
  • Anwendung von Normen in der Praxis

Kooperationspartner waren:
Struers GmbH, MicroKern, PixelFerber und ZEISS

Gastreferenten waren:
Fa. BOSCH (Herr Jürgen Krappmann - Qualitätsingenieur Technische Sauberkeit)
Fa. SIEMENS (Herr Prof. Dr. Andreas Neidel, Senior Key Expert Failure Analysis)

 

Teilnehmer-Feedback dhs Workshop 2017:

"Der dhs-Workshop ist eine ganzheitlich gelungene Veranstaltung. Gut vorbereitete Vorträge, kompetente Ansprechpartner und ein reger Informationsaustausch, in angenehmer Atmosphäre, schaffen zwei definitiv gewinnbringende Tage für jeden Teilnehmer."

Herr Andreas Deiser (Qualitätsmanagement)
der Firma Hörmann Automotive Penzberg GmbH, Penzberg: Herr Michael

"Der zweitägige Workshop war für mich sehr interessant. Ich habe für mich viele interessante Themen für meine Firma mitnehmen können, die ich nun entsprechend mit den Verantwortlichen in meinem Unternehmen besprechen werde."

Labudda (Anwendungstechnik) der Firma Zecher GmbH, Paderborn

 
 
  
 

Kontaktaufnahme-Call-2-Action (DE)

Wir rufen Sie zurück!