18.02.2003

Guten Tag,

hier kommen wieder die neuesten Informationen aus dem Hause dhs Solution GmbH. Die heutigen Themen:

1. Neue Version 9.0 wird im Frühjahr veröffentlicht

2. "User-Demo" zur dhs-Bilddatenbank®

3. Microsoft-Betriebssystem Unterstützung

4. Wußten Sie schon...



1. Neue Version 9.0 wird im Frühjahr veröffentlicht

Schon heute möchten wir Ihnen eine kurze Vorabinfo darüber geben, daß wir auch in diesem Jahr ein Update zur dhs-Bilddatenbank® veröffentlichen werden. In guter alter Tradition wird dies wieder zur "Control" in Sinsheim Anfang Mai geschehen, dort wird dann die Version 9.0 dem Markt vorgestellt.
Neben ganz neu erarbeiteten Modulen werden natürlich auch wieder unzählige Detailverbesserungen verfügbar, die Funktionserweiterungen, Ablaufoptimierungen und noch besseren Bedienkomfort beinhalten. Nähere Informationen zur V9.0 lassen wir Ihnen natürlich rechtzeitig vor der o.g. Messe zukommen - seien Sie gespannt!


2. "User-Demo" zur dhs-Bilddatenbank®

dhs ist bekannt für technisch anspruchsvolle und dennoch einfach bedienbare Imaging-Software. Um den Einstieg in das Thema "Digitale Bildverarbeitung" für Kaufinteressenten und Neukunden noch leichter zu gestalten, entwickeln wir derzeit eine User-Demo-Software. Darin werden der Aufbau, die Handhabung und die umfassenden Funktionen der dhs-Bilddatenbank® in einer interaktiven Produktshow gezeigt - erstmalig in unserem Marktsegment!
Die Vorteile einer solchen Demo liegen klar auf der Hand: der Kunde braucht keine spezielle Abspielsoftware, er kann selbst in den Demo-Ablauf eingreifen und bestimmen, welche Informationsbereiche er intensiver und welche er evtl. garnicht anschaut und er kann unterbrechen, falls gewünscht. Mit intuitiv zu bedienender Oberfläche und Steuerungselementen wird man durch Aufbau und Features unserer Bilddatenbank geführt und erhält - auch als Computer- oder Imaging-Laie - einen schnellen und umfassenden Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Leistungsumfang und Handhabung.
Eine perfekte Ergänzung also zu unserer bekannten Demo-CD, mit der Interessenten in der Kaufentscheidungsphase nach wie vor die dhs-Produkte "live" testen können. Und nebenbei dient diese neue "User-Demo" auch der Einarbeitung für Neukunden, die ihre Arbeit mit der dhs-Bilddatenbank® beginnen. Zusammen mit der V9.0 wird diese Neuerung im Mai d.J. verfügbar sein!


3. Microsoft-Betriebssystem Unterstützung

Sie wissen sicher, daß dhs ALLE aktuell von Microsoft unterstützten Betriebssysteme für die dhs-Bilddatenbank supportet. So waren wir bspw. als Beta-Tester in enger Kooperation mit Microsoft in der Lage, unsere Software ab dem ersten Tag der Verfügbarkeit von "Windows XP" auf diesem Betriebssystem ablaufen zu lassen (...übrigens war das bei den meisten unserer Wettbewerber so nicht zu verzeichnen...). Daher können Sie sicher davon ausgehen, daß dhs-Produkte immer auf der neuesten Plattform lauffähig sein werden, heute wie in Zukunft!
Ältere Systeme werden aber irgendwann auch vom Hersteller abgekündigt, so hat Microsoft schon vor einiger Zeit den Support von Win NT eingestellt und wird in Kürze auch die Datenbank-Schnittstelle ändern, so daß Win NT ab der übernächsten Bilddatenbank-Version (2004) nicht mehr benutzt werden kann - dies als mittelfristige Planungshilfe für Ihre Endkunden.
Hier nochmals alle Betriebssysteme, die wir auch in der neuen V9.0 supporten werden: Win 98SE, Win Me, Win NT (SP6A oder neuer), Win 2000 (SP2 oder neuer) und Win XP (SP1 oder neuer).


4. Wussten Sie schon...?

...daß in diesem Jahr in Deutschland erstmals mehr digitale als analoge Fotokameras verkauft werden? Nachdem die Verkaufszahlen 1999 noch 0,3 Mio., im Jahr 2000 noch 0,58 und in 2001 schon 1,1 Mio. Stück betragen haben (Zahlen aus 2002 liegen derzeit noch nicht vor) gehen seriöse Schätzungen davon aus, daß ab 2003 der Trend endgültig in Richtung Digitalkameras kippen wird.